Neuer Kühltransporter im Wert von Euro 44.000,– für „Tischlein deck dich“

ubergabe-bus-prasidenten.jpgRotary Bregenzerwald unterstützt die Initiative mit der Finanzierung eines Kühl-Transporters

Es sind wertvolle Lebensmittel, die ohne „Tischlein deck dich“ täglich im Müll landen würden. Seit 15 Jahren kämpft der Verein gegen diese Verschwendung, sammelt Lebensmittel und bringt diese zu bedürftigen Menschen.

Die sechs Vorarlberger Rotary Clubs unterstützen den Verein und finanzieren einen Kühl-Transporter im Wert von 44.000 Euro. Das Geld wurde durch die Beiträge der 397 Vorarlberger Rotarierinnen und Rotarier mit Unterstützung durch ihren Distrikt gesammelt.

„Die jährliche Fahrleistung pro Fahrzeug liegt bei etwa 40.000 km. Daher müssen die Fahrzeuge regelmäßig ersetzt werden. Mit dem Projekt können wir einen wertvollen Impuls für unsere Gesellschaft setzen, der über mehrere Jahre Wirksamkeit zeigt, so der Obmann von Tischlein deck dich, Elmar Stüttler.

Rotary bewegt Vorarlberg: Der neue Transporter liefert Menschlichkeit auf Rädern
Die Präsidentinnen und Präsidenten der Rotary Clubs betonten, dass dieses Projekt genau mit den Zielen von Rotary übereinstimmt, da es einer großen Anzahl besonders bedürftiger Familien zugutekommt, es sich über ganz Vorarlberg erstreckt, da es Nachhaltigkeit fördert (Verteilen statt Vernichten von Lebensmitteln) und zudem Kosten und Umweltbelastung durch sonstige Entsorgung von Lebensmitteln vermeidet.

Über Rotary
Rotary ist eine internationale Organisation von Serviceclubs, in denen sich Angehörige unterschiedlicher Berufsgruppen regelmäßig treffen, um Freundschaft und Dienstbereitschaft im täglichen Leben zu pflegen. Gegründet 1905 von Paul Harris in Chícago als erster Serviceclub der Welt hat Rotary heute etwa 1,2 Millionen Mitglieder in über 35.000 Clubs in mehr als 200 Ländern. In Österreich sind die Rotarierinnen und Rotarier in zwei Distrikten organisiert, denen ein Governor bzw. eine Governorin vorsteht. In Vorarlberg gibt es 6 Rotary Clubs mit etwa 400 Mitgliedern.

Über Tischlein deck dich
Der Verein Tischlein deck dich verteilt seit 15 Jahren Lebensmittel an bedürftige Menschen in ganz Vorarlberg. Es handelt sich dabei um Produkte aus Überproduktion, deren Verpackung beschädigt ist, oder deren Ablaufdatum kurz bevorsteht oder gerade überschritten wurde. Diese Lebensmittel würden ansonsten im Müll landen.
Etwa 25 bis 30 Tonnen Lebensmittel werden jede Woche umgesetzt. Diese werden zunächst von mehr als 130 Geschäften oder Firmen in Vorarlberg, der Schweiz und Süddeutschland am Vormittag gesammelt und mit Kühltransportern ins Lager nach Vandans gebracht.

Dort werden sie kontrolliert und sortiert und die einwandfreien Produkte dann am Nachmittag wieder zu den Verteilungsstellen gebracht.
Jeden Tag wird eine andere Verteilungsstelle angefahren. Über den Verein Tischlein deck dich werden wöchentlich 550 Familien, gesamt 1.800 Personen mit kostenlosen Lebensmitteln versorgt. Durch die wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona Pandemie im Frühjahr 2020 ist diese Zahl weiter angestiegen.
Für den Verein engagieren sich 300 ehrenamtliche Mitarbeiter, 10 Angestellte und 3 Zivildiener.

Zum Einsammeln und Verteilen der Lebensmittel benötigt der Verein 10 Fahrzeuge. Dabei handelt es sich um Kleintransporter, die mit einem Kühlaggregat ausgestattet und isoliert sind, um die Lebensmittel sicher und fachgerecht transportieren zu können. Die jährliche Fahrleistung pro Fahrzeug liegt bei etwa 40.000 km. Daher müssen die Fahrzeuge regelmäßig ersetzt werden.

Im Bild die Präsidentinnen und Präsidenten der Vorarlberger Rotary Clubs Karl Lhotta (RC Vorarlberg), Gabriela Dür (RC Bregenz), Matthias Moosbrugger (RC Dornbirn), Georg Comploj (RC Bludenz), Stefan Meusburger (RC Bregenzerwald), Stefan Fischnaller (Rotary Governor Vorarlberg) und Konstanze Manhart (RC Feldkirch)

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (8)
  •  
  • (0)

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.