Wälder wissen mehr

Wetter Heute

HEUTE
4 °C
Am Bodensee, im Rheintal und im Walgau hält sich zäher Hochnebel mit einer Obergrenze um 800 Meter, der sich wahrscheinlich nur im Walgau lichten wird. Außerhalb davon scheint von der Früh weg die Sonne, morgendlichen Wolkenfelder ziehen ab bzw. dünnen aus. Dabei bleibt die Temperaturinversion auch tagsüber oftmals bestehen, es wird in sonnigen Mittelgebirgslagen wieder am mildesten. Höchstwerte: 4 bis 9 Grad, unter dem Nebel bleibt es kälter.

Wochenübersicht

MORGEN
4 °C
Am Bodensee und im Rheintal liegt flacher, zäher Nebel mit einer Obergrenze um 700m. Ansonsten wird es wieder ungetrübt sonnig, die meiste Zeit sogar wolkenlos und vor allem ab dem Mittelgebirge ausgesprochen mild. Tiefstwerte: -5 bis 0 Grad, in Mittelgebirgslagen frostfrei, Höchstwerte: 0 bis 6 Grad, in sonnigen Hanglagen um 1500 Meter bis zu 10 Grad.
FR.
8 °C
Abseits des zähen Hochnebels im Rheintal und am Bodensee wird es wieder überwiegend sonnig, auch wenn am Nachmittag von Süden vermehrt hohe Wolkenfelder auftauchen werden. An den Temperaturverhältnissen ändert sich wenig, es wird erneut sehr mild. Tiefstwerte: -5 bis 0 Grad, milder teilweise im Mittelgebirge, Höchstwerte: 1 bis 8 Grad.
SA.
6 °C
Samstag: Es ziehen höhere Wolkenfelder durch, die zeitweise dichter sein können und die Sonne merklich abschatten. Nebel am Bodensee und im Rheintal sollte kaum mehr vorhanden sein. Auf den Bergen wird es kälter, sonst bleibt es relativ mild. Sonntag: Der Sonntag verläuft voraussichtlich trocken bei einem Mix aus Sonnenschein und kompakten, zumeist hohen Wolkenfeldern. Weiterhin mild.
SO.
8 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.