kulturverein bahnhof - Veranstaltungen bis Ende Dezember

SA | 03.12.

Zeit für Heiterkeit 

Busch, Ringelnatz, Morgenstern u. v. a. 20 Uhr | Eintritt: € 16/14*

 bild.jpg

LESUNG. Mit heiteren Betrachtungen, Geschichten und Gedichten begibt sich der Schauspieler Jürgen Wegscheider in die Schlupflöcher des Humors. Dabei treten menschliche Schwächen nur allzu deutlich zutage und werden ohne Ausweg überhöht und witzig dargebracht. Fündig wurde er bei Autoren wie Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Kurt Tucholsky, Heinrich Heine, Fritz Grünbaum, Egon Friedell, Frank Wedekind … Ein humorvoller Querschnitt, fröhlich und heiter, melancholisch und nachdenklich, in dem Situationen aufgezeigt werden, in denen sich das Publikum durchaus wiederfindet.

www.juergen­wegscheider.de

FR | 09.12.

3 knaben schwarz

knabenkraut20 Uhr | Eintritt: € 16/14*

 

KONZERT. Heiter, ernst und hibbelig spielen „3 knaben schwarz“ an der frischen Luft, auf kleinen Bühnen oder in Beisln und kooperieren mit DichterInnen, PerformerInnen und FilmemacherInnen. In ihrer Musik trifft Wienerlied auf Weltmusik und Chanson auf Improvisation, Poesie auf Pallawatsch, dargeboten auf klassischen und selbst gebastelten Instrumenten. Mit im Gepäck ist das neue Album „knabenkraut“: neun als Konfekt kredenzte Stücke von Wildthymian bis Marxer Flieder.

Britta Glitter – Gesang, Gitarre
Arno Splinks – Transakustisches Gerümpel
Bruder Boff – Klarinette, Bassklarinette

www.3knabenschwarz.at

SA | 17.12.

Unter freiem Himmel

Das Konzert zum Buch20 Uhr | Eintritt: € 12/10*

 

KONZERT. Sängerin und Religionswissenschaftlerin Aglaia Poscher-Mika präsentiert Auszüge aus ihrem literarischen Debüt über die großen Feste der Weltreligionen. Herzerfrischende neue Sichtweisen auf scheinbar bekannte Traditionen werden noch lebendiger im Kaleidoskop der Klänge mit Jasmine Sönser-Amann. Beide Künstlerinnen verbindet eine berufliche Leidenschaft, die Musiktherapie. So können die Inhalte des Abends auch eine heilsame Reise zum eigenen Selbst sein. Lassen Sie sich anstecken vom Mut zu einem vielfarbigen Miteinander!

Aglaia Maria Poscher-Mika – Lesung, Gesang, Perkussion
Jasmine Sönser-Amann – Gesang, Harfe, Oud

Youtube-Kanal

FR | 23.12.

Vorweihnachtskonzert 

H.E.D.Y. 19 Uhr | Eintritt: € 19/16*

 

KONZERT. Mit drei Jahren beginnt Irma Hedy Vogel Geige zu lernen, mit acht kommt Gitarrenunterricht dazu, und mit zwölf bringt sie sich über Youtube-Tutorials die ersten Piano-Akkorde bei. Es steht fest: Sie möchte Sängerin werden. Mit jetzt siebzehn Jahren kann sie auf einige Auftritte in privatem und öffentlichem Rahmen zurückblicken – bei denen ihre einfühlsame Stimme und konzentrierte Performance das Publikum begeistert haben! H.E.D.Y. wird bei ihrer Premiere im bahnhof von ihrem Vater Alfred Vogel (Drums, Keyboards, Percussion) mit Band begleitet.

FR | 30.12.

Vorsilvesterkonzert 

The Cooks feat. B. Natter 20 Uhr | Eintritt: € 19/16*

 

KONZERT. Johannes Bär (Tuba & Percussion) und Andreas Broger (Reeds) kochen ihr eigenes Süppchen. Ihre „Lobat“, wie das Restl-Essen im Bregenzerwald genannt wird, besteht aus einem Best-of ihrer langjährigen gemeinsamen Konzerttätigkeit. Um den vorletzten Abend des Jahres noch eine Prise zu verschärfen, gesellt sich Bartholomäus Natter (Trompete & Flügelhorn) als Gast-Cook dazu. Serviert wird alles, was ihnen schmeckt – die Verköstigung erfolgt auf eigene Gefahr. Mahlzeit!

Andreas Broger - Reeds
Johannes Bär - Tuba & Percussion
Bartholomäus Natter - Trompete & Flügelhorn

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (1)
  •  
  • (0)

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.