Wälder wollen endlich gegen RB Juniors gewinnen

Im einzigen Mittwochspiel der Alps Hockey League empfängt der EC Bregenzerwald die Red Bull Hockey Juniors.

Zum Saisonauftakt standen sich die beiden Teams bereits
gegenüber, damals behielten die Salzburger mit 4:3 knapp die Oberhand.

Beim Saisonauftakt im Volksgarten mussten sich Kapitän Felix Vonbun und Co. knapp den Red Bull Hockey Juniors geschlagen geben. Morgen Mittwoch lautet beim Rückspiel im Messestadion Dornbirn das Ziel: Revanche. Puckeinwurf ist um 19:30 Uhr, Valcome.tv überträgt live.

Nach den Auswärtsspielen in Jesenice und Klagenfurt, gibt es auch diese Woche zwei Einsätze für den EC Bregenzerwald. Die Juurikkala Schützlinge empfangen im Messestadion Dornbirn die beiden Alps Hockey League Teilnehmer aus Salzburg. Ehe am Samstag Wiedereinsteiger Zell am See zu Gast ist, gibt es morgen Mittwoch das Rückspiel gegen die Red Bull Hockey Juniors. Zu Beginn der Saison setzten sich die Jungbullen knapp mit 4:3 gegen die Wälder durch, der Deutsche Thomas Heigl avancierte dabei mit einem Hattrick zum Game Winner.

Seither waren die Salzburger nicht untätig, absolvierten bereits elf Spiele und liegen mit 14 Punkten unter den Top Sechs der Liga. Markus Juurikkala hat die Niederlage im Volksgarten mehrfach analysiert: „Sie sind ein schnelles Team, das aus jeder Position schießt und den Gegner ständig unter Druck setzt. Wir müssen dafür bereit sein und klug darauf reagieren. Den Gegner zu kennen ist eine Sache, aber wichtig ist auch unserem Weg zu vertrauen. Der Teamgedanke steht im Vordergrund.“ Der finnische Headcoach muss beim Spiel auf Kapitän Felix Vonbun verzichten, der sich in Innsbruck beruflich weiterbildet, sowie auf den gesperrten Marlon Tschofen. Ein Fragezeichen steht derweil hinter Josef Kutzer und Leon Rüdisser.

Für den Besuch im Messestadion ist wiederum ein gültiger 3G Nachweis (genesen, getestet, geimpft) beim Eingang vorzuweisen. Alle Infos zu den aktuellen Maßnahmen auf: https://www.ecbregenzerwald.at/corona/. Wir bitten um Verständnis für eventuell längere Wartezeiten am Eingang und empfehlen ein frühzeitiges Erscheinen.

Die Eintrittstickets können direkt vor Ort gekauft oder vorab über den Onlineshop reserviert werden. Alle Infos dazu auf https://tickets.ecbregenzerwald.at/events. Besitzer einer FLEXIMO Karte müssen ihren Sitzplatz im Vorfeld über das Portal auswählen. Außerdem wird die Aktion 200 fix umgesetzt. Obwohl die Anzahl an Saisonkarten “noch” nicht ganz erreicht wurde, gibt es als Dankeschön an unsere treuesten Fans, die Saisonkarten zum Spezialpreis der Aktion 200. Gerne können sich Kurzentschlossene noch die Saisonkarten zum Aktionspreis sichern.

Alps Hockey League:
Mi, 13.10.2021, 19:30: EC Bregenzerwald – Red Bull Hockey Juniors
Referees: HOLZER, LAZZERI, Da Pian, Spiegel

(VOL.AT)

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (0)
  •  
  • (4)

Comments are closed.