Straßensperre Bezau: Bereich Unterdorf-Wilbinger gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten am Dorfbach wird in Bezau eine Straßensperre eingerichtet. Die Arbeiten sollen im April 2021 fertiggestellt sein.

Ab dem 1. Februar 2021 besteht in Bezau eine Straßensperre: Der Bereich Unterdorf-Wilbinger soll voraussichtlich bis Ostern 2021 nicht befahrbar sein, es wurde eine Totalsperre eingerichtet. Grund dafür sind Arbeiten am Dorfbach im Bereich Durchlass Wilbinger. Auch die Bushaltestellen Baien, Wilbinger, Unterdorf, Gemeindeamt und Kloster können daher in diesem Zeitraum von den Linienbussen 35, 37 und 40 nicht angefahren werden. Es wird gebeten, auf die Bushaltestelle beim Busbahnhof Bezau auszuweichen.

Durchfahrt bis zu Auto Metzler

Autofahrer müssen den Bereich umfahren – etwa, indem sie über Pelzrain (bei Café Natter) in den Ort einfahren. Am Montag war die Durchfahrt lediglich bis zum Betriebsgebiet bei Auto Metzler möglich. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine provisorische Schüttung eingerichtet, die Querung des Baches soll mittels Überplattung möglich sein. Die Gesamtfertigstellung der Bauarbeiten soll bis Ende April 2021 erfolgen. Die Gemeinde Bezau bittet um Verständnis.

(Red.)

Bewerte diesen Artikel

  •  
noch nicht bewertet

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.