Fußball: Übersicht Vorarlbergliga bis zur 5. Landesklasse

(hk)Am Samstag sind im Vorarlberger Amateurfußball sämtliche Spielklassen im Einsatz.

Dauerstress für die Ländle-Amateurfußballer – Admira Dornbirn nur noch mit dem Maximum ganz vorne

Alle Spiele, alle Tore, alle Ergebnisse

Vier Meisterschaftsspiele
plus ein Match im Rahmen des Uniqa VFV Cup, die Vorarlberger Amteurfußballer
müssen in sechzehn Tagen fünf Pflichtpartien bestreiten. Das Unterhaus ist
schon zu Beginn der neuen Meisterschaft im Dauerstress. Mit Tabellenführer
Admira Dornbirn, Egg und Feldkirch sind nur noch drei der sechzehn
Vorarlbergligavereine ohne Niederlage.

Nach drei Spieltagen steht das Team um Admira-Langzeitcoach Herwig Klocker (50) als einzige Mannschaft mit dem Maximum an Zählern an der Tabellenspitze. Im Heimspiel gegen Andelsbuch hofft der Spitzenreiter ohne den langzeitverletzten Kürsat Genctürk (Kreuzbandriss) und Daniel Böhler (Muskeleinriss im Oberschenkel) auf die nächsten drei Punkte. „Wir wollen so lange wie möglich die Erfolgsserie verlängern und im Aufstiegskampf dabei bleiben. Unsere Offensive ist besser als die der Wälder und wir haben schon viel Selbstvertrauen getankt“, so Admira Dornbirn Coach Herwig Klocker. Die Dornbirner stellen den besten Angriff und die stabilste Abwehr der V-Liga.

FUSSBALL
IN VORARLBERG

Vorarlbergliga
2020/2021

4. Spieltag

Wälderhaus VfB Bezau – Holzbau Sohm FC
Alberschwende heute

Sportplatz Bezau, 16
Uhr, SR Muxel

Blum FC Höchst – Kaufmann Bausysteme FC Bizau
heute

Rheinaustadion, 16
Uhr, SR Müller

Für den ehemaligen Regionalligaklub Höchst
läuft es auch noch nicht nach Wunsch: Mit Tormann Marc Gasser (Brustprellung),
David Schnellrieder (Leiste), Dennis Alibabic (Oberschenkel), Yavuz Bal
(Bundesheer), Andre Spiegel (Oberschenkel) hat Höchst große personelle Sorgen.
Sieben vereinseigene U-17-Kicker stehen in Höchst im Aufgebot und die
Mannschaft rund um Neotrainer Nino Vrenezi wurde erheblich verjüngt.

FC Lustenau 1907 – IPA SC Göfis heute

Stadion an der
Holzstraße, 16 Uhr, SR Jurcevic

SV frigo Ludesch – FC Nenzing heute

Sportplatz Ludesch, 17
Uhr, SR Seidler

Sparkasse FC BW Feldkirch – SV typico Lochau
heute

Waldstadion Gisingen,
17 Uhr, SR Winsauer

SC Admira Dornbirn – Oberhauser&Schedler
Bau FC Andelsbuch heute

Sportanlage Rohrbach,
17 Uhr, SR Schedler

Nach drei Spieltagen steht das Team um
Admira-Langzeitcoach Herwig Klocker (50) als einzige Mannschaft mit dem Maximum
an Zählern an der Tabellenspitze. Im Heimspiel gegen Andelsbuch hofft der
Spitzenreiter ohne den langzeitverletzten Kürsat Genctürk (Kreuzbandriss) und
Daniel Böhler (Muskeleinriss im Oberschenkel) auf die nächsten drei Punkte.
„Wir wollen so lange wie möglich die Erfolgsserie verlängern und im
Aufstiegskampf dabei bleiben. Unsere Offensive ist besser als die der Wälder
und wir haben schon viel Selbstvertrauen getankt“, so Admira Dornbirn Coach
Herwig Klocker. Die Dornbirner stellen den besten Angriff und die stabilste
Abwehr der V-Liga.

poolfolio SC Fußach – Intersport FC Schruns
heute

Stadion Müß, 17 Uhr,
SR Anto Krizic

FC Brauerei Egg – Maldoner Elektrotechnik FC
Hard Sonntag

Junkerau, 16 Uhr, SR
Rigger

Landesliga

2. Spieltag

SK CHT Austria Meiningen – Peter Dach FC
Koblach heute

Sportplatz Meiningen,
17 Uhr, SR Mutlu

SV Brauerei Frastanz – Reini´s Hausgemachtes FC
Kennelbach heute

Sportplatz Untere Au,
17 Uhr, SR Gruber

Erne FC Schlins – FC Renault Malin Sulz heute

Sportplatz Schlins, 17
Uhr, SR Karagic

KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau – Sport Haschko
FC Sulzberg heute

Sportplatz Hittisau,
18 Uhr, SR Jauk

Bereits gespielt: Elektro Graf SC Hatlerdorf –
Metzler Werkzeuge SK Brederis 4:1 (3:1)

Torfolge: 3. 0:1
Mircea Nicosor Erciu, 23. 1:1 Fabian Kilzer, 32. 2:1 Fabian Kilzer, 38. 3:1
Eren Met, 84. 4:1 Alen Burzic

FC Mohren Dornbirn Juniors – Ender Klimatechnik
TSV Altenstadt 1:2 (0:1)

Torfolge:
42. 0:1 Thiago de Lima Silva (Foulelfmeter), 48. 0:2 Marcel Ladinek, 72. 1:2
Edin Ibrisimovic (Foulelfmeter)

1.Landesklasse, 2. Spieltag

Heute: FC Raiffeisen Viktoria Bregenz – SV Gaißau, 15.30, Holzknecht; Dietrich
Luft&Klima SC Hohenweiler – SPG Burtscher Großwalsertal, 16, Macanovic;
World-of-Jobs VfB Hohenems 1b – Unterberger Automation FC Nüziders, 17, Gojic;
Vollbad FC Götzis – Fliesen Jams FC Riefensberg, 17, Heiss; Sonntag: Zima FC Rotenberg 1b (in
Lingenau) – SK Bürs, 10.30, Jurcevic; Ruech Recycling RW Langen – Tischlerei
Drißner FC Klostertal, 15, Streibert; BayWaLamag FC Thüringen – FC Baldauf
Doren, 17, Seidler;  

2. Landesklasse, 2. Spieltag

Heute: SC Röfix Röthis 1b – Mevo FC Schwarzenberg, 13,
Borodenko; FC Lustenau 1907 1b – FC Holzbau Sohm Alberschwende 1b, 13.30, Petrovic; Intemann FC
Lauterach 1b – SV Satteins, 13.45, Gangl; SC Admira Dornbirn 1b – Meusburger FC
Wolfurt 1b, 14.45, Schmid; Fohrenburger Rätia Bludenz – Schnitzelhaus SC Tisis,
16, Jovanovic; FC Raiffeisen Au – SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon, 17,
Stuefer; Bereits gespielt: Cashpoint SCR Altach 1b – SPG Egg/Andelsbuch 1b 3:0
(3:0), Torfolge: 18. 1:0 Niclas Jordan Bickel, 22. 2:0 Niclas Jordan Bickel,
40. 3:0 Niklas Giesinger;

3. Landesklasse, 2. Spieltag

Heute: Sparkasse FC BW Feldkirch Juniors – FC Mäder,
14.30, Tschann; Vollbad FC Götzis 1b – Klimatechnik Sparber FC Krumbach, 14.45,
Mavili; poolfolio SC Fußach 1b – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt Juniors,
14.45, Stefania; Hella DSV Juniors – SPG Rankweil/Brederis 1b, 15.30, Bartolini;
FC Renaul Malin Sulz 1b – SC Montafon Vandans, 17, Smlatic; blum FC Höchst 1b –
SV typico Lochau 1b, 18, Demirel;  

4. Landesklasse, 2. Spieltag

Heute: Erne FC Schlins 1b – FC Eintracht Bremenmahd,
14.45, Demiri; SV Brauerei Frastanz 1b – Intersport FC Schruns 1b, 15, Balac;
SW Bregenz 1b (Neu Amerika) – FC Nenzing 1b, 17, Cehic; Intemann FC Lauterach
1c – Maldoner Elektrotechnik FC Hard 1b, 18, Stuckenberg; FC Raiffeisen
Viktoria Bregenz 1b – FC Sport Haschko Sulzberg 1b, 18, Romano; Bereits
gespielt: Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b – SPG Burtscher Großwalsertal 1b 6:4 (4:1),
Torfolge: 2. 1:0 Samer Badawi, 9. 2:0 Samer Badawi, 17. 3:0 Orhan Cil, 22. 4:0
Nexhmedin Sejfijaj, 45. 4:1 Dominique Geutze, 55. 4:2 Dominik Dünser, 63. 5:2
Okan Akyildiz, 65. 5:3 Jonas Dünser, 70. 6:3 Okan Akyildiz, 87. 6:4 Marcel
Dünser;  

5. Landesklasse Oberland & Unterland, 2.
Spieltag

Heute: Fohrenburger Rätia Bludenz 1b – SPG Rankweil/Brederis Juniors, 14, Gell;
SV frigo Ludesch 1b – SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon 1b, 14.30, Tezcan;
SK CHT Austria Meiningen 1b – Schnitzelhaus SC Tisis 1b, 14.45, Akyildiz; SC
Montafon Vandans – SK Bürs 1b, 16, Simikic; FC Beschling Bettler Äule – Peter
Dach FC Koblach 1b, 16, Sturm; World-of-Jobs VfB Hohenems Juniors – Unterberger
Automation FC Nüziders 1b, 19.30, Krizic; Dietrich Luft&Klima SC
Hohenweiler 1b – Mevo FC Schwarzenberg 1b, 13.45, Kuhn; FC Raiffeisen Au 1b –
KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 1b, 14.30, Alibabic; SC Mühlebach – SPG
Kennelbach/Wolfurt 1c, 17, Kilic; Sonntag:
FC Schwarzach – SPG Riefensberg/Krumbach 1b, 11, Halder; Zima FC Rotenberg
1c (in Lingenau) – SV Gaißau 1b, 12.45, Demiri; Ruech Recycling RW Langen 1b –
Eco Park FC Hörbranz 1b, 17.15, Steiner; Bereits
gespielt: SPG SV Buch 1c – SPG Egg/Andelsbuch 1c 1:1 (0:1), Torfolge: 24. 0:1
Stefan Schneider, 90. 1:1 Lukas Hopfner;

Bewerte diesen Artikel

  •  
noch nicht bewertet

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.