Bachlinger im Springen zweimal auf dem Podest

Beim Austria-Cup-Finale in Seefeld sprang der Schoppernauer Niklas Bachlinger in der Juniorenklasse auf die Ränge zwei und drei.

In der Gesamtwertung verfehlte Bachlinger als Vierter
das Podest nur um einen einzigen Punkt.

Ergebnisse von Seefeld + Gesamtplatzierungen
Skispringen
Jugend I
Johannes Pölz (SC Schwarzenberg), 9. und 10. Gesamt 14.
Dominik Loretz (WSV Tschagguns), 12. und 13., Gesamt 9.
Jugend II
Dominik Kulmitzer (SC Egg), 10. und 10., Gesamt 13.
Andre Fussenegger (SV Dornbirn), 11. und 12., Gesamt 17.

Nordische Kombination
Kilian Gütl (TS Ski Nordic 4.0), 6. und 8., Gesamt 10.

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (7)
  •  
  • (0)

Comments are closed.