Hahnenköpfle-Rennen wetterbedingt auf 16. März verschoben

img-20190307-wa0000.jpgDa es in den letzten Jahren immer schwieriger wurde den Lauf bis nach Bizau zu bringen und das Hahnenköpfle-Event schon vor dem Aus stand, entschied sich der Veranstalter FC Bizau doch für eine Weiterführung als Rennen mit teils neuer Streckenführung.

Für alle Damen und Jugendläufer auf verkürzter Strecke. Nach wie vor sind bei diesem spektakulären Rennen im freien Skiraum viel Mut, Können und Ausdauer gefragt.

Fahrplan Bus 7.00 Uhr Bizau | 7.05 Uhr Bezau | 7.10 Uhr Zieglar  7.15 Uhr Andelsbuch | 7.20 Uhr Egg | 7.25 Uhr Großdorf  7.35 Uhr Hittisau | 7.40 Uhr Dorbünt

Jugendläufer auf verkürzter Strecke. Nach wie vor sind bei diesem spektakulären Rennen im freien Skiraum viel Mut, Können und Ausdauer gefragt!

Anmeldung:  Bis FR 8. März 2019 – 17 Uhr bei Herlinde Gmeiner e-mail: herlinde.gmeiner@a1.net oder T 0664 9216308 Wetter

Der Lauf findet nur bei anständigem Wetter statt!  Bei schlechter Witterung können Sie sich am 8. März 2019 ab 13 Uhr bei Josef “Mofa” Greber, T 0664 3204024 informieren.

Startgebühr € 40,- inkl. Busfahrt von Bizau ins Kleinwalsertal, Liftkarte, Startgeld und Überraschungspaket für jeden Teilnehmer.

Die Gebühr wird im Bus kassiert. Busabfahrt Abfahrt um 7.00 Uhr beim Fußballplatz in Bizau, Zustieg ist möglich – bitte bei Anmeldung bekannt geben!

Startnummern werden ausgelost und am Renntag im Bus ausgegeben. Startzeit Je nach Bedingungen und Teilnehmer wird die Startzeit und der  Startintervall (max.1 min.) bekanntgegeben: Start 11.00 Uhr

Klassen Damen: Allg. Kl.: Jahrgang 1998 – 1989 und jünger

AK: Jahrgang 1988 und älter Herren:  Jugend: Jahrgang 2003 – 1999 Allg. Kl.: Jahrgang 1998 – 1989

AK I: Jahrgang 1988 – 1979

AK II: Jahrgang 1978 – 1969

AK III: Jahrgang 1968 – 1959

AK IV: Jahrgang 1958 und älter

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (4)
  •  
  • (1)

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.