Gamper wechselt von der Birkenwiese nach Haselstauden

Mit dem 24-jährigen Außenbahnspieler Jonas Gamper von FC Dornbirn verzeichnet VL-Klub Dornbirner SV einen letzten Neuzugang im Winter.

Jonas Gamper kommt vom FC Dornbirn und unterschrieb einen Vertrag bis 2020 in Haselstauden.
Statement DSV Sportchef Marcel „Lippi“ Lipburger: Mit Jonas gewinnen wir einen echten Führungsspieler auf und neben dem Platz, der unser Eins gezielt verstärken wird“!

Statement Jonas Gamper: „Der Hauptgrund meines Wechsels ist das Studium, das ich in Innsbruck absolviere. Dadurch ist es mir nicht möglich 4- mal in der Woche zu trainieren. Würde dem FC Dornbirn der Aufstieg im Sommer gelingen, hätte ich aus zeitlichen Gründen ohnehin nicht mehr mitwirken können. Ich möchte mich aber bei der Mannschaft für die tolle Zeit bedanken“, so der 23-Jährige, der damit künftig wieder in der Vorarlbergliga zu sehen sein wird.

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (6)
  •  
  • (6)

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.