ländleanzeiger.at Nachtflohmarkt in Egg war echter Publikumsmagnet!

Gestern fand bei warmen Sommertemperaturen in Egg der bereits 3. Nachtflohmarkt von ländleanzeiger.at statt. Mit dabei waren neben den 30 privaten Ausstellern auch viele Egger Gewerbetreibende, die ihre Betriebe und Gasthäuser für die begeisterten Besucher und Schnäppchenjäger offenhielten und für das leibliche Wohl sorgten.

Von 17 bis 22 Uhr herrschte in Egg ausgelassene Shopping-Stimmung, schließlich fand der erste Bregenzerwälder Nachtflohmarkt statt – reges Treiben wohin man sah! „Egg zeigte als unsere bereits dritte Location – neben Götzis und Bludenz, was es zu bieten hat. Mit dem 3. Nachtflohmarkt hat ländleanzeiger.at einmal mehr Schnäppchenjäger und Verkäufer nicht nur im Internet, sondern auch vor Ort in Egg zusammengebracht“, zeigten sich Veranstalterinnen Katharina Stückler und Claudia Nessler von Russmedia Digital begeistert.

Nachtflohmarkt tolles Highlight in Egg

Über 1.000 Besucher machten sich auf die Suche nach Schnäppchen und besonderen Lieblingsstücken. Auch das Feedback der Gemeinde Egg und der Aussteller war großartig. „Wir freuen uns, dass wir den ländleanzeiger.at Nachtflohmarkt das erste Mal in den Bregenzerwald holen konnten. Ein schöner Treffpunkt für unsere Gemeinde, der für ein einzigartiges Shoppingerlebnis – sowohl am Flohmarkt als auch in den teilnehmenden Geschäften und Gastronomiebetrieben – sorgte.“ so Mario Hammerer, Gemeinderat für Wirtschaft und Tourismus. Ins gleiche Horn stößt auch Ausstellerin Susanne aus Dornbirn: „Bei den ländleanzeiger.at Nachtflohmärkten gefällt uns vor allem das tolle Publikum. Aber auch der Service ist top. Überschaubare Größe, ein aufgebauter Stand und viel Aufmerksamkeit für das Event. So macht das Verkaufen richtig Spaß.

Liegestühle für guten Zweck verkauft

Nicht nur Secondhand-Lieblingsstücke, wie Sportartikel, Kinderkleidung, Hausrat, Unterhaltungsartikel und vieles mehr wechselten auf dem Flohmarkt den Besitzer, auch die heißbegehrten VOL.AT-Liegestühle fanden ein neues Zuhause. Dabei kam der Reinerlös von 600 Euro aus dem Verkauf dem Rettungshundeausbildungszentrum Vorarlberg zugute!

Weitere Flohmärkte in Vorarlberg

Die nächsten ländleanzeiger.at Nachtflohmärkte sind schon fix geplant und gehen am 23.6 in Bludenz und 21.7. in Schruns über die Bühne. Weitere Termine und Informationen zur Standreservierung finden Sie unter www.meinlieblingsstück.at.

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (13)
  •  
  • (1)

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.