7. Silvesterlauf in Riefensberg

An Silvester steht ein weiterer Höhepunkt des Rennwinters bevor – der 7. Silvesterlauf im Schigebiet Riefensberg-Hochlitten.Nachdem Mitte Dezember bereits das internationale ARGE-ALP Schülerrennen erfolgreich über die Bühne gebracht werden konnte, wartet auf Ludwig Feuerstein, Obmann des SV Riefensberg, und sein Team mit dem Silvesterlauf bereits das nächste Großereignis. Das Starterfeld weist voraussichtlich wiederum – wie schon in den Vorjahren – einige prominente Fahrerinnen und Fahrer auf.

Alle Rennbegeisterten – vom Amateur bis zum Profi – sind eingeladen, in der herrlichen Atmosphäre des Vorderwälder Schigebietes Hochlitten ihr Bestes zu geben. Gefahren wird ein Riesentorlauf mit einem Durchgang. Eine ÖSV-Mitgliedschaft ist nicht notwendig.

Alle Infos dazu unter www.sv-riefensberg.at.

Bewerte diesen Artikel

  •  
  • (4)
  •  
  • (0)

Kommentar verfassen

* markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare zu diesem Artikel